index  konzept  doku  links  kontakt

 

Das STEYRER FRIEDENSDENKWERK

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...eine Idee...  ...ein Konzept...  ...Kunst ist die Verantwortung für die Idee.

Die Basis

Unsere Mutter Erde ... der Zusammenfluss von Enns und Steyr … der Ort, an dem Steyr seine Wurzeln schlug.

Eisen, Holz, und Gold begleiten das steinerne Ypsilon - Symbol des Zusammenflusses -, das scheinbar aus der Erde wächst. Der größte Teil steckt (noch) unsichtbar in der Erde. Die Elemente Holz und Eisen stehen für die wirtschaftliche Vergangenheit, durch die Steyr einst reich wurde, das historische Niederlage- und Stapelrecht. Der Stein steht für Stabilität, den Grund, den Fels, auf den Steyr gebaut wurde. Gold steht für Zeit und Wert, als Erweiterter Goldbegriff für Mensch und Menschlichkeit.

Das mittlere Werk - Die Goldene Mitte

Die Geschichte der Stadt Steyr. Auf der steinernen Basis, dem aus der Erde kommenden „Y“, steht kopfüber – und sich damit vereinend - das zweite Ypsilon. Es ist aus Cortenstahl. Rostiges Eisen als Hommage an die alte Eisenstadt Steyr.

 Liegt in der Basis der elementare wirtschaftliche Ursprung der Stadt, so symbolisieren die essenziellen Elemente in den beiden Schenkeln des „Y“ die Spannungen, die zu Konflikten zwischen den sozialen Gruppen der Stadt führten und immer noch führen könnten.

Bei den symbolischen Elementen handelt es sich einerseits um konservierte und vergoldete Enden von Brotlaiben, andererseits um alte, ausgediente Industrie-Arbeitshandschuhe. Goldenes Brot als „Anlagegoldbarren“ ist durch einen Sehschlitz im eisernen Schenkel des „Y“ zu sehen. Dem gegenüber kann man durch den zweiten Sehschlitz die schmutzigen Symbole der Arbeit betrachten.

Die zwei Schenkel des „Y“ vereinen sich zu einem aufstrebenden Ganzen. In diesem Teil spiegelt sich die Goldene Mitte der Zukunft in Relikten der Gegenwart. In insgesamt 36 Einschuböffnungen befinden sich „Zeitkapseln“ in Form von Blöcken aus Acrylglas. In jedem sind Objekte einer bestimmten sozialen Gruppe eingegossen. Jeder Acrylglasblock steht für eine Gruppensignatur der Gegenwart und bewahrt diese für die Zukunft.

Zeitkapsel Detail des Steyr Frieden Denk Werk                   Timecapsules Detail Schema - Steyr Frieden Denkmal

 

Das Kapitel

Ein Globus aus Kristallglas. Die Erde als leuchtender Planet schwebt in der Spitze des DenkWerks. Der Blick nach oben kann in die Weiten des Weltraums weitergedacht werden. Die nötige Weite und somit Distanz, um eine Sicht für das große Ganze zu bekommen. Unser Universum...

Globus Kapitel Steyr Frieden Denkwerk

 

 

Die Finanzierung des Steyrer FriedensDenkWerks soll durch den Verkauf von „Anlagegoldbarren-Aktien“ ermöglicht werden.  www.anlagegoldbarren.com

   
   
 

Steyrer Friedens Denk Werk

 

Erste Visualisierung: DI Stephan Heimel 2014-05

   
 

Johannes Angerbauer-Goldhoff bedankt sich für die Non Profit Partnerschaft bei der

 

Girkinger + Partner Generalplaner GmbH

   
 

Girkinger + Partner Logo

   
 

Steyrer FriedensDenkWerk Globus